Strom
dank
Schwerkraft und Auftrieb
100% CO2 frei  – leise – unauffällig – und kostenlos!
Der Gravinergy Antrieb für autarke Versorgung Ihres Zuhause

Tragen Sie sich jetzt in unsere Warteliste ein und gehören Sie zu den ersten, die einen GRAVINERGY® Antrieb erhalten können.

100% CO2-frei

GRAVINERGY® Antrieb – die ultimative Alternative zu fossilen Energiequellen. Nur dieser Antrieb arbeitet dank seinem revolutionären Getriebe OHNE zusätzliche Energiequellen und kann Energie produzieren. Kostenlos und 100% CO2 frei.

Der Antrieb

CO2-freie und unabhängige Stromversorgung mit nur 6 Volt mit dem GRAVINERGY® Antrieb. Auch ohne Wind und Solar, Tag und Nacht, non-stop. Mit Wind und Solar – kostenlos! 

Philosophie

Unser GRAVINERGY-Antrieb nutzt Schwerkraft um dauerhaft Rotationsenergie und damit Strom zu produzieren.
100% CO2 FREI non stop und praktisch umsonst.

DPMA GRAVINERGY® Markenschutz

Investor Relations

Sie haben das Potential und die Chance erkannt? Dann werden auch Sie unser Aktionär- und Teilhaber. Noch besteht die Möglichkeit Stammaktien der GRAVINERGY®AG zu erwerben. 

Strom der Zukunft

Eine Technologie, mit der wir elektrischen Strom dank Schwerkraft und Auftrieb erzeugen können.
Seit über 100 Jahren, versuchen Ingenieure auf der ganzen Welt, genau so etwas zu erfinden. 

Kooperation

Wir verhandeln momentan noch über Kooperationen bzgl. der Produktion unserer GRAVINERGY-Antriebe
mi teinigen Prototypenbauern und sind sehr zuversichtlich.

So funktionierts

Der Antrieb kann an jedem beliebigen Ort im oder um Haus aufgestellt und an die Elektroleitung des Hauses angeschlossen werden. Nicht anders als die Solaranlage auf dem Dach oder ein Windrad neben dem Haus. Der Unterschied hier ist, dass der Gravinergy einmal gestartet, non stop arbeiten kann, ununterbrochen und unabhängig von äußeren Einflüssen.

Er benötigt keinen Wind, keinen Sonnenschein, keinen Diesel, Erdöl, Gas. Er produziert elektrischen Strom, ununterbrochen und fast umsonst!

Dabei CO2 frei, leise und unauffällig. Verpestet dabei unsere Umwelt nicht, verändert seine Umgebung nicht und verletzt oder gar tötet keine Tiere.

Der Gravinergy-Antrieb arbeitet zwar durch gleichzeitige Nutzung mehrerer physikalischer Kräfte, nutzt aber dabei die Schwerkraft als Schlüsselkraft für die Ausführung seiner Arbeitszyklen, um dauerhaft (technisch Jahrzehnte lang möglich) in Arbeit zu bleiben.

Es ist ein simpler Schwungradantrieb, der als alt bekannter Energiespeicher dazu genutzt wird, einen Stromgenerator anzutreiben. Das einzig revolutionäre daran ist, dass seine technische Lösung außer Gravitation und einem Ladegerät (6 Volt wie bei Handy) keine andere Start- und Dauerantriebskraft benötigt und er kann trotzdem ein ganzes Einfamilienhaus mit Strom versorgen.

Revoltionäre Entwicklung

Seit über 100 Jahren sucht die Menschheit nach der Energiequelle und vernichtet dabei ihren einzigen Lebensraum unwiderruflich. Dabei benutzen wir sie „täglich“. 

In der Natur gibt es unzählige runde Formen, weltweit. Tausende Jahre lang haben die Menschen sie benutzt, bis jemand zwei von ihnen mit einer Achse verbunden hat. Damit entstand die Mobilität und eine besondere Möglichkeit, die Schwerkraft zu überwinden. 

Wir haben kein neues Rad erfunden – aber eine „neue Achse“ in der Energieerzeugung. Mit unserer technologischen Lösung haben wir die Schwerkraft dazu genutzt, Auftriebskraft zu erzeugen, mit der wir ununterbrochen Rotationsenergie erzeugen und damit einen Stromgenerator antreiben, der elektrischen Strom produziert.
Sauber, leise, überall und fast kostenlos!

Technisch ohne Weiteres bis hin zu Megawatt möglich – jederzeit und überall dort, wo Strom gebraucht wird.

Uns liegen Anfragen aus der ganzen Welt vor, u.a. Energieministerien. Alle warten auf den ersten “industriellen” GRAVINERGY-Antrieb!
Durch die technische Einfachheit seiner Konstruktion, kann er sowohl Eigenheime als auch Industrie mit Energie versorgen. Vor allem deshalb, weil er technisch nicht komplizierter ist, als eine Waschmaschine.

Potential für GRAVINERGY® Antriebe

Statistik: Europäische Union: Anzahl der Privathaushalte in den Mitgliedsstaaten im Jahr 2019 (in Millionen) | Statista

Die Statistik zeigt die Anzahl der Privathaushalte in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union im Jahr 2019. In Deutschland gab es im Jahr 2019 rund 40,9 Millionen Privathaushalte. 
Quelle: statista.com

Europäische Union – Privathaushalte 201,48 Millionen Bei einem Verkaufspreis von 3.100€ + Speicher ~ 1.500-2.500€ netto = 5.000€ (bei kleinster Ausführung) bleiben der GRAVINERGY AG nach vorläufigen Rechnungen 1.050 – 1.100€ als Netto-Einnahme Also theoretisches Potential nach Marktzahlen von 201,48 Millionen x 1.050€ =211.251 Milliarden € (21.125,1€)
Firmennews
(in Bearbeitung)
GRAVINERGY

Die umweltfreundliche
Energiequelle von morgen

Newsletteranmeldung

Nach oben