(Bildquelle – Wikipedia)

Der Dieselantrieb hat die Mobilität ermöglicht

Der Gravinergy-Antrieb wird die Energieerzeugung neu definieren!

Alle wussten schon immer, dass das nicht möglich ist und nicht geht.
Bis einmal der kam, der es nicht wusste.
Er hat es einfach getan,

– jetzt geht’s.

Herzlich Willkommen

Was Sie hier lesen werden, werden Sie bestimmt nicht glauben wollen. Bald werden Sie es aber in den Medien hören und sehen.
Denn wir werden mit unserer Erfindung die Welt der Energieerzeugung auf den Kopf stellen.
Sollten Sie Fragen dazu haben, so scheuen Sie bitte nicht, uns zu fragen.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse.

Wir haben die Modifizierung des Gravinergy-Antrieb abgeschlossen!
D.h., wir haben seine Pumpen “eliminiert” sodass er jetzt dafür keinen Strom mehr benötigt und das bedeutet – wir produzieren jetzt mit einem Micromotor (1,5-3 Volt), Gravitation und Auftrieb = DC 12 Volt! genau wie Solar- und Windenergie-Anlagen auch und das würde rein rechnerisch bedeuten, dass wir in der Lage sind, ein ganzes Einfamilienhaus mit el. Energie zu versorgen, mit nur 9 Liter Wasser und Schwerkraft. Natürlich in Verbindung mit einem Stromspeicher.

Strom mit 9 Liter Wasser, Gravitation und Auftrieb – es geht!
Fragen Sie nicht Ihren Stromanbieter – dort geht es nicht.

Strom mit Gravinergy
Mit diesem Minimotor 1,5 Volt, 9 Liter Wasser und Schwerkraft, produziert der Gravinergy-Antrieb mit einem Stromgenerator (100 Watt) DC 12 Volt! Die ganze Maschinerie, Getriebe, Schwungrad und Generator. Jederzeit,überall, praktisch kostenlos und sauber! Nicht möglich!?Das haben schon viele behauptet. Übrigens, mit dem Minimotor allein wäre es niemals möglich – aber mit dem
Gravinergy-Antrieb!

Post von Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen

Landesregierung Nordrhein-Westfalen

Übrigens,- auch das Landesministerium von Nordrhein-Westfalen hat uns zu unserem Gravinergy-Antrieb gratuliert und, ,,man erwartet mit Spannung den industriellen Prototyp unseres Antriebs”.

Bitte, haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Inhalte unserer Korrespondenz mit dem Ministerpräsidenten und dem Wirtschafts- und Energieminister im Internet nicht! veröffentlichen können und wollen. Uns liegen auch “unzählige” Anfragen von Technologiekonzernen wie: Siemens, GE & Co. bzgl. einer Serienproduktion vor.

Hier einige Videos für Sie, damit Sie sich ein kleines Bild davon machen können, wovon hier gesprochen wird?
Bitte bedenken Sie dabei, dass wir in den Videos nur einige “Ausschnitte” zeigen können, weil unser Gravinergy-Antrieb sich in der Patententscheidung befindet.

Video-1 Gravinergy Antrieb
Video-2  Gravinergy Antrieb
Video-3 Gravinergy Antrieb

So ähnlich könnte es bald in vielen Kellern aussehen

Beteiligung noch möglich!

Einmalige Weihnachtsaktion!
Bei Zeichnung der Gravinergy-Aktien
bis 20 Dezember erhalten Sie
500,00 € Zeichnungs-Prämie!
Aktie GravinergyNur JETZT!

Die Ausgabekosten der gezeichneten Aktien
übernehmen wir auch!
Sie erhalten also 12,5%! Zeichnungs-Nachlass.

 

Der Gravitationsantrieb

Eine Technologie, mit der wir elektrischen Strom dank Gravitation und Auftrieb erzeugen können.
Seit über 100 Jahren, versuchen Ingenieure auf der ganzen Welt, genau so etwas zu erfinden. Einen Mechanismus, der ohne Benutzung fremder Energie selbst Energie produzieren kann.
Ingenieure auf der ganzen Welt, kluge Menschen, hätten es längst gemacht, wenn sie nur nicht in falsche Richtung gedacht hätten, dabei ist es technisch sehr einfach.
Es ist nicht tragisch, lieber spät als überhaupt nicht.
Vor Allem, wenn man an den Zustand unseres Planeten denkt und die wirtschaftliche Entwicklung unserer Welt, die nicht mehr aufzuhalten ist.
Unser aller Problem liegt darin, dass unsere Erde es nicht so eilig hat wie wir, nur leider genauso nicht in Sachen Erholung.
Wir Menschen brauchen elektrische Energie, jetzt und in der Zukunft.
Ohne sie ging es noch vor 140 Jahren – heute, würde dies definitiv fast unseren Untergang bedeuten, das steht fest.
Leider haben wir noch keine Alternative gefunden, Energie ohne Einsatz von speziell dafür erzeugter Energie zu produzieren.
Was wir haben, ist nur ,,bedingt“ möglich, d.h., wir müssen Energie produzieren, um Energie produzieren zu können – ein Teufelskreis.
Zu all dem kommen noch Naturkatastrophen, die unsere Energieversorgung auf einen Schlag lahmlegen können. Eine davon ist ein Sonnensturm.
Ein entsprechend starker Sonnensturm und davon gab es schon mehrere, wird auf der Erde einen starken EMP (Elektro Magnetischer Impuls) auslösen, der unsere Stromversorgung flächendeckend unterbrechen aber auch Funktionalität aller elektronischen Geräte zerstören würde. Unser gesamtes Leben, das auf Elektrizität basiert, würde allmälig zum Stillstand kommen – komplett alles.
Wir erzählen und behaupten nichts Neues. Eine ziemlich ausführliche Erklärung dieses Ereignisses hat die BILD veröffentlicht- Link: Bild-EMP 
Auch die Fachwelt informiert über diese Bedrohung ausführlich, z.B. Link: SecuretheGrid
Aber auch in einem Kriegsfall kann ein EMP genützt werden um gesamte Infrastruktur eines Landes zum totalen Stillstand zu bringen- Link: WELT
Wir könnten hier noch ausführlicher darüber berichten, dies würde aber sicher mehrere Seiten in Anspruch nehmen.
Der Gravinergy-Antrieb, kann elektrischen Strom produzieren, indem er Schwerkraft und Auftrieb nutzt.
Er produziert auch keine Abfälle, KEIN CO2, keinen Lärm und verbraucht KEINE Fossilen Ressourcen. Einmal gestartet, arbeitet er ununterbrochen so lang, bis er mechanisch angehalten wird.
Perpetuum mobile? – das haben wir nicht gesagt, es ist etwas mehr!
Er wird eine der Lösungen sein, sobald er im Einsatz ist.
Und um das zu erreichen, müssen diese Antriebe gebaut und eingesetzt werden, am besten morgen!
Dafür bieten wir noch Beteiligung in unseren Aktien an, um mit der Produktion sobald wie möglich starten zu können, denn die Nachfrage und Zuspruch können wir schon heute in einem unglaublich großen Ausmaß belegen.
Technologie der Zukunft – Es geht um elektrischen Strom dank Schwerkraft!
Eigenschaften des Gravinergy-Antriebs:
– CO2 frei!
– leise
– unauffällig
– überall einsetzbar
– technisch realisierbar in Größen von Eigenheimversorgung bis Megawatt
– kann unterirdisch eingesetzt werden
– kann in hängender Position arbeiten (z.B. zur Schiffsbeleuchtung)
– so sauber, dass er in einem OP stehen und arbeiten könnte
– ein einziges Mal mit Flüssigkeit befüllt, kann bei entsprechender Qualität und Präzision seiner Bestandsteile Jahrzehnte lang arbeiten – in der Wüste, in den Bergen und mitten in der Stadt
– alles was er tut ist,- er treibt ein Schwungrad an.
Wir haben das Rad nicht neu erfunden und auch kein Perpetuum mobile.
Der Gravinergy Antrieb nutzt die Schwerkraft nur zu einem Zweck, eine weitere physikalische Kraft zur Arbeit zu zwingen, Auftrieb!

Jetzt zur Zukunft:

Wir haben den Gravinergyantrieb an mehreren Stellen dieser Welt vorgestellt, u.a. einigen Energieministerien, Globalplayern in Sachen Maschinenbau, Anlagenbau, Energieversorgung und spätestens, wir haben es auch zum Patent angemeldet und werden jetzt ein Verhandlungsargument in den Händen haben, mit dem wir global agieren können.
Seien Sie dabei und beteiligen Sie sich an GRAVINERGY® AG, unterstützen Sie uns bei der Umsetzung einer globalen Energierevolution und werden Sie Teilhaber eines, vielleicht globalen technologischen Durchbruchs?
Dieser Antrieb ist es bestimmt, das Smartphone war es auch mal.
Werden Sie unser Partner und Teilhaber.
Selbstverständlich stehen wir Ihnen gern und jederzeit mit Antworten auf Ihre Fragen zur Verfügung.
Rufen oder schreiben Sie uns einfach an, nach der alten Weisheit – wer nicht fragt..

Rechtlicher Hinweis:
wir sind kein Rechtsanwalt und kein Steuerberater und dürfen Sie weder rechtlich noch steuerrechtlich beraten.
Bezüglich rechtlicher Beratung, bitte konsultieren Sie Ihren Anwalt bzw. Steuerberater.

Die Lösung heißt – Schwungradantrieb!

 

So könnte es mit GRAVINERGY® weltweit aussehen durch Dezentralisierung der Stromversorgung

Es geht um SEHR VIEL

Solche Turbinen benötigen riesige Mengen Energie, um Energie zu produzieren.
Es ist ein Teufelskreis mit schrecklichen Folgen.

Das Resultat kennt jeder!

Unser GRAVINERGY-Antrieb nutzt Gravitation um Strom zu produzieren – 100% CO2 FREI!, non stop und praktisch umsonst! In jeder technischen Größe möglich.